18.01.2016
Kategorie: Spiele

Tigers mit "Achtungserfolg" in Sursee


Was für ein Spiel....

Angetreten mit einem schmalen Kader und dem Wissen über einen sehr starken Gegner, wollten wir an diesem Samstag einfach nur das Beste aus der Situation herausholen.

Mit viel Spielfreude und gemeinsamem Eishockeyspiel wollten wir die 2 zu 8 Niederlage vergessen machen. Aber gegen ein mit ehemalig Junioren der GCK Lions gespicktes Team, sollte dies sicherlich sehr schwer werden. Die beiden wieselflinken Stürmer der Swiss Tigers bereiteten uns schon beim Hinspiel grosse Schwierigkeiten. Und diese sollten auch heute wieder für zahlreiche Swiss-Tigers-Tore Verantwortlichkeit zeigen. Aber alles der Reihe nach.

Die Voraussetzungen waren also nicht prickelnd, aber nichts desto Trotz wollten wir unser Bestes geben. Denn ein angeschlagener Tiger ist bekanntlich sehr gefährlich :-)

Und diese engagierte Leistung erbrachte uns einen schönen Achtungserfolg. Das Spiel "schwabte" über die vollen Spiel-Stunden Hin und Her.

Nach einem schnellen 3 Tore Rückstand der Icetigers glaubten vermutlich die ersten Zaungäste, das der Mist bereits gekarrt ist. Doch dem war bei weitem nicht so. Nach einem kurzen durchschütteln besonnen sich die Grasswiler auf ihre Tugenden und drehten wir auf. Nach einem schnellen Steigerungslauf gelangen uns endlich die ersten Tore und so übernahmen wir bis zur Pause selbst die Führung. Geleitet von "Clödu", welcher einen Spitzenmatch mit 6 Toren hinlegte, Versuchten wir nun diesen Vorsprung über die Runden zu bringen. Doch das Spiel war ja erst in der Hälfte....

Die heimischen "Gäste" wollten sich dies natürlich nicht bieten lassen. Unter der Führung ihrer beiden Flügel-Sprinter forcierten sie erneut ihre Kräfte. Mit herrlichen Toren rissen die Swiss Tigers das Resultat-Zepter schliesslich wieder auf ihre Seite. Doch die Grasswiler Ictigers gaben nicht auf. Nochmals warfen wir alles in den Angriff und wurden in den Schlussminuten, wenn nicht fast Sekunde, mit dem 10 zu 10 Ausgleich belohnt.

Dieses Resultat ist für uns fast wie ein Sieg zu werten und wurde entsprechend auch von uns gefeiert. Es war ein richtig geiler Match. Die Spielfreude der Icetigers war wieder einmal in herrlicher Blüte. Nun hoffen wir natürlich auf Rückenwind für den bevorstehenden Chessicup-Match in Hasle.

Gerne würden wir dabei unsere Sponsoren und Gönner am anschliessenden Apero begrüssen dürfen.


Ice Turtles - Grasswiler Ice Tigers
15. Dezember 2018 18:00 - 20:00

The Götti s - Grasswiler Ice Tigers
16. Dezember 2018 19:45 - 21:45

Dezember
Mo Di Mi Do Fr Sa So
48 26 27 28 29 30 1 2
49 3 4 5 6 7 8 9
50 10 11 12 13 14 15 16
51 17 18 19 20 21 22 23
52 24 25 26 27 28 29 30
1 31 1 2 3 4 5 6